Willscheck.de
 — 

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker

 

Stephen King (1988)

Danse Macabre

Wenn der erfolgreichste Horror-Autor unserer Jahrhunderte ein Sachbuch über sein Liblingsthema schreibt, kann es nur dick, informativ und aus kompetenter Quelle sein wie nur wenige andere Bücher zu diesem Thema.

King schafft es, in Danse Macabre mehr Informationen, Anekdoten und Querverweise zu quetschen, als man beim ersten Mal lesen verkraften kann. Man muss das Buch oft lesen; was nichts ausmacht, denn Kings Schreibstil ist locker und fesselnd gleichzeitig -- Qualität verpflichtet.

Wie nebenbei erklärt er dem Leser die wenigen grundlegenden Arten von Monster, interpretiert und rezitiert und hat lesbar Spaß daran gehabt.

Mal abgesehen davon, dass in diesem Buch die 'gute, alte Zeit' wieder auflebt; King hat Hörspiele und verloren geglaubte Klassiker nicht vergessen.

Wem schon der Fließtext Lust auf mehr gemacht hat, dessen Sammeltrieb weckt der Anhang. King zählt jeweils etwa hundert Filme und Bücher auf: Die seiner Meinung nach besten Geschichten dunkler Phantasie von 1950 bis 1980.

Ich kann King nicht genug danken für dieses Buch: Es ist der beste Reiseführer durchs Phantastische, dass man sich nur wünschen kann. Sturgeon, Bloch, Kotzwinkle, Donaldson und etliche andere wunderbare Autoren habe ich dank Danse Macabre kennengelernt.

Danse Macabre bei Amazon bestellen.

ISBN-Suche

Abebooks.de
Amazon.de
Buch24.de
Buecher.de
Libri.de


AutorInnen-Suche

Amazon.de
Amazon.co.uk
Amazon.com
Libri.de

 
auf Willscheck.de
außerhalb

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker