Willscheck.de
 — 

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker

 

Omar Naim (2004)

The Final Cut

Bald(?) erfreut sich ein Implantat großer Beliebtheit, mit dem Menschen ihr Leben aufzeichnen können.

Die Berufsgruppe der Cutter bringt nach dem Tod der Besitzer für die gut zahlenden Nachkommen das Material in Form: Kleine Filme, die etwa auf Trauerfeiern gezeigt werden.

Einer der von Gegnern der Implantate verhassten Cutter ist Hakman (Robin Williams). Sein neuster Auftrag bringt ihn in Gefahr. Denn nicht nur die Witwe seines letzten 'Patienten' interessiert sich für die Aufzeichnungen.

-

Omar Na´ms Film schildert (wie auch Cypher, eXistenZ und der vom Thema her ähnliche Strange Days) eher eine Parallelwelt, denn eine mögliche Zukunft. Und auch ihm gelingt es, diese Welt glaubhaft und facettenreich zu gestalten.

SF ohne Raumschiffe, aber dafür mit Mira Sorvino, Jim Caviezel sowie einigen schwerwiegenden Logikfehlern.

The Final Cut bei Amazon bestellen.

Suche nach Titel

Amazon.de
Amazon.co.uk
Amazon.com


… RegisseurIn

Amazon.de
Amazon.co.uk
Amazon.com

 
auf Willscheck.de
außerhalb

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker