Willscheck.de
 — 

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker

 

Michele Soavi (1989)

The Church

La Chiesa

Ein Kreuzritterorden bringt Satansjünger um und verscharrt sie eilig. Um das Böse in seinem Grab gefangen zu halten, wird eine Kirche über dem Massengrab errichtet.

Gut ein Jahrtausend später - 1989 - rächt sich diese an sich recht brilliante Idee dummerweise: Archäologen lassen das Böse aus seinem unterirdischen Gefängnis und die Kirche wird zur Todesfalle.

Ein wenig erinnert der Film schon an John Carpenters Die Fürsten der Dunkelheit von 1987… Doch warum so kleinlich sein?

Drehbuchautor (und Produzent) Dario Argento bürgt auch hier für qualitativ hochwertige Filmkost mit endlos spannenden Szenen und fiesen Todesarten.

Für MTV-verwöhnte Zuschauer mag die Erzählgeschwindigkeit nicht ganz so der Bringer sein: Sie fährt nach der rasant geschnittenen Vorgeschichte (Ritter, Schwerter und Hexen) auf gemächliches Halloween-Tempo herunter.

Auch der erste richtig derbe Spezialeffekt läßt lange auf sich warten. (Ich zähle hier mal 'normale' Leichen und einen abgehackten Kopf nicht mit.)

The Church vergällt einem auf jeden Fall die Freude an einer Dom- oder Kirchenbesichtigung. Nichts für Gläubige also.

Hoppla, beinahe vergessen… Die Musik stammt natürlich von Goblin.

The Church bei Amazon bestellen.

Suche nach 
RegisseurIn


Amazon.de
Amazon.co.uk
Amazon.com

 
auf Willscheck.de
außerhalb

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker