Willscheck.de
 — 

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker

 

Robert Aldrich (1964)

Wiegenlied für eine Leiche

Hush… Hush, Sweet Charlotte

Ein Herrenhaus im Süden der USA. Charlotte Hollis (Bette Davis) lebt dort zurückgezogen und gepeinigt von schrecklichen Erinnerungen an Presse und Schlagzeilen.

Manchmal, wenn es dunkel ist, hört sie Stimmen und Musik… Und ihren Geliebten, der für sie singt, obwohl er doch schon vor Jahrzehnten umgebracht wurde.

Hinzu kommt, dass ihre Villa einer Umgehungsstraße weichen soll und die Bagger bereits im Vorgarten stehen.

Das Personal sorgt sich sehr um Charlotte. Denn durch die Mischung aus Furcht und Stress driftet ihr Verhalten allmählich von Exzentrik in Wahnsinn hinüber.

-

Ob junge Kinogänger den Film damals beachtet haben, weiß ich nicht zu sagen. Ebensowenig, ob er heute noch Geld einspielen würde.

Der Grund: Hush… Hush, Sweet Charlotte ist nicht nur vom Produktionsjahr her ein alter Film; junge Leute (außer Bruce Dern) sehen wir hauptsächlich im Epilog.

Die meiste screen-time des restlichen Filmes agieren Menschen "in den besten Jahren".

Allen voran Bette Davis, Agnes Moorehead, Olivia de Havilland, Joseph Cotten, Cecil Kellaway und Wesley Addy.

-

Man kann nichts über diesen Film schreiben, ohne seinen Vorgänger zu erwähnen: Den großartigen Was geschah wirklich mit Baby Jane? von 1962.

Ebenfalls nach einer Geschichte von Henry Farrell, ebenfalls von Robert Aldrich inszeniert, ebenfalls spielt Bette Davis die Titelrolle.

Eine weitere Gemeinsamkeit ist das Haus, das den Charakteren zum Gefängnis und Verhängnis wird.

Doch beide Filme erzeugen Horror, ohne gleichzeitig 'echte' Horrorfilme zu sein. Wenn überhaupt, dann sind sie abgründige Thriller, die vom durch die Familiengeschichte zerstörten Leben ihrer Charaktere erzählen.

Vergangene Ereignisse haben sie nie losgelassen, alte Freund- und Feindschaften sind nie zerbrochen, seelische Wunden nie verheilt.

Wiegenlied für eine Leiche bei Amazon bestellen.

Suche nach Titel

Amazon.de
Amazon.co.uk
Amazon.com


… RegisseurIn

Amazon.de
Amazon.co.uk
Amazon.com

 
auf Willscheck.de
außerhalb

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker