Willscheck.de
 — 

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker

 

Robert Zemeckis (1994)

Forrest Gump

Forrest Gump hat einen IQ von knapp 70. Trotzdem (oder gerade deshalb) gelingt ihm fast alles, was er anpackt.

Er wird Footballer, Soldat, Tischtennis-Star, Shrimps-Fischer und Millionär. Und immer wieder kreuzt Jenny Curran, sein Highschool-Schwarm, seinen Weg.

Mit Tom Hanks, Gary Sinise, Robin Wright Penn, Mykelti Williamson und Sally Field.

-

Die eigenwillige und oft unglaubwürdige Romanvorlage von Winston Gloom (Forrest Gump) formte Drehbuchautor Eric Roth zu einer stimmigen Story um, in die nahezu alle wichtigen Ereignisse der neueren US-Geschichte einfließen.

Mondlandung, Rassismus oder AIDS, Sesamstraße oder Apple; nichts wird fallengelassen.

Trotz der Botschaft, mit Mittelmäßigkeit kommt man durch die Welt*, ist Forrest Gump vielleicht DER ultimative Historienfilm des amerikanischen 20sten Jahrhunderts.

Anmerkung:

*) Zwei Beispiele dafür: Forrest ist ein beim Vorgesetzten beliebter Private, weil er ohne Murren alles tut. Und Jenny wird für ihre alternative Lebensart mit AIDS 'belohnt'.

Ob diese Ansicht über die Botschaft des Filmes richtig ist, wage ich zu bezweifeln. Es ist ja auch so, dass nur ein naiver Charakter all diese Dinge erleben kann, ohne (fürs Publikum) seine Glaubwürdigkeit zu verlieren.

Ein Hippie würde nicht in den Vietnam-Krieg ziehen und ein 'normaler' WASP (white anglo-saxon protestant) nicht jahrelang von der Ost- zur Westküste und zurück joggen.

Forrest Gump bei Amazon bestellen.

Suche nach Titel

Amazon.de
Amazon.co.uk
Amazon.com


… RegisseurIn

Amazon.de
Amazon.co.uk
Amazon.com

 
auf Willscheck.de
außerhalb

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker