Willscheck.de
 — 

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker

 

Uwe Luserke (1995)

Wehe, wehe, wenn ich das Ende sehe

Allesamt ziemlich fies, die kurzen Geschichten, die Uwe Luserke (Herausgeber von Splatterpunk 3) hier zusammengetragen hat.

Mein Favorit ist Lady Madonna von Nancy Holder. Sehr witzig und gleichzeitig auch derb; eine nette kleine Erzählung vom nahenden Ende der Welt.

Das erlebt O'Malley in seinem Atomschutzbunker. Den hat er nämlich auf Teufelsland gebaut.

Keith Roberts Hohe Acht hingegen ähnelt anderen Geschichten vom Typ 'Etwas Normales als Vorzeichen(?) des Bösen'; Hier ist es Elektrizität, andere typische Beispiele sind Nebel, Dunkelheit oder ein Geruch. Definitiv die vorhersehbarste Erzählung in dieser Anthologie.

Wehe, wehe, wenn ich das Ende sehe bei Amazon bestellen.

ISBN-Suche

Abebooks.de
Amazon.de
Buch24.de
Buecher.de
Libri.de


AutorInnen-Suche

Amazon.de
Amazon.co.uk
Amazon.com
Libri.de

 
auf Willscheck.de
außerhalb

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker