Willscheck.de
 — 

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker

 

Winsor McCay (1906)

Die Sonderbaren Träume des Feinschmeckers, der immer nur Käsetoast aß

Dreams of a Rarebit Fiend

Der Titel ist ein leicht zu durchschauender Trick: Diese 'Erklärung' ließ McCay freien Lauf, und konnte auf nur einer Zeitungsseite wöchentlich die abgedrehtesten Dinge mit immer neuen Figuren anstellen.

Die Qualität der Zeichnungen und des Künstlers Ideenfülle ist den heute in Printmedien erscheinenden Comic-strips wie Garfield oder Liebe ist… haushoch überlegen.

Ein Klassiker der Comic-Geschichte vom Little Nemo in Slumberland-Schöpfer.

Die Sonderbaren Träume des Feinschmeckers, der immer nur Käsetoast aß bei Amazon bestellen.

ISBN-Suche

Abebooks.de
Amazon.de
Buch24.de
Buecher.de
Libri.de


AutorInnen-Suche

Amazon.de
Amazon.co.uk
Amazon.com
Libri.de

 
auf Willscheck.de
außerhalb

RSS-Feed | Startseite | Filme | Bücher | Sachbücher | Zugaben | Weblog | Kontakt & Impressum | Willscheck @ Booklooker